AKTUELLES

Projekt: 4 Elemente

Die Schüler der 3. Klasse haben sich ausführlich mit Begeisterung mit den 4. Elementen beschäftigt.

Gesundheitsprojekt

In die die Schule in Oppeln haben wir Spezialisten - Diätassistenten - eingeladen, die den Schülern von den Gefahren des unpassenden Essens erzählten.

Unsere Schüler feiern den Tag der Erde

Geschichte der Schrift

Im Rahmen des Geschichtsunterrichts lernten die Kinder die Geschichte der Schrift über die Jahrhunderte kennen – sie hörten interessante Geschichten und nahmen aktiv an Übungen dazu teil. Außerdem lernten sie die unterschiedlichsten Schreibmaterialien der Vergangenheit kennen – angefangen von Tontafeln, über Papyrus, Pergament bis hin zu Büchern. In Rahmen des Projektes konnten sie sich auch versuchen die schwierige Schriftarten zu entschlüsseln.

Schullektüre ganz anders

"Geheimnisvoller Garten" ist ein Buch, das Kinder der 4 Klasse dazu inspirierte, einen eigenen "lebendingen Garten" zu schaffen, der die Lektüre zusammenfasst. Fur den Polnischunterricht wurden interessante Collagen von Buchinhalten mit Gartengrün erstellt.

Unsere Schüler bei dem Festival des Deutschen Liedes in der Gemeinde Tarnau- 01.10.2018.

Ein Besuch im Ökobauernhof

Am Donnerstag (27.09.2018) fand der Ausflug der Schüler zum Ökobauernhof statt. Es gab viele Überraschungen, die auf unsere Schüler vor Ort warteten. Die Kinder konnten den Entsafter betätigen, schufen ein Insektenhaus und hatten die Möglichkeit, durch den Sinnesweg zu gehen. Am Ende wurde ein Lagerfeuer organisiert. Der Tag war sehr schön.

Heute feierten wir in unserer Schule den"Europäischen Tag der Sprachen". Die Kinder hatten eine Menge Spass.

Kartoffelprojekt

Am 21. September 2018 feierten wir in unserer Schule das Kartoffelntag. Die Schüler der Klassen 1-3 lernten die Geschichte der Kartoffelkreation kennen, machten einen "Kartoffel-Freak" und jeder konnte seinen Kartoffelstempel machen. Es gab auch eine Station, wo die Schüler ihre Kochkünste demonstrieren konnten, indem sie Spieße mit Salzkartoffeln und anderem Gemüse anboten.

Im Apfelparadies

Die Klasse 4 und 5 haben an interessanten zweisprachigen Workschops teilgenommen. Sie haben einen Apfelbaum gepflantzt und Apfelsaft hergestellt. Und das alles in "Apfelgarten" in Szczedrzyk.

Aktiver Sportunterricht

„DER INTERNATIONALE TAG DES PUNKTES”

Im Jahr 2003 veröffentlichte Peter H. Reynolds ein Buch mit dem Titel "The Dot". Ihre Heldin ist eine kleine Vashti, die dank eines winzigen Punktes und eines wunderbaren Lehrers an ihre Fähigkeiten glaubte. Die Geschichte in "The Dot" wurde für viele Lehrer zur Inspiration und so entstand 2008 der "Internationale Tag des Dot". Diese Initiative zielt darauf ab, Kreativität, Kreativität der Schüler zu stimulieren, sie zu ermutigen, zu schaffen.

Am Freitag - 13. September haben wir in unserer Schule "Den Internationalen Tag des Punktes" gefeiert. Schüler der 4. und 5. Klasse kamen in "punktierten Outfits" zur Schule. Sie haben interessante gepunktete Arbeiten auf Polnisch geschaffen. Kinder suchten nach "gepunkteten" Wortarten und entdeckten ihre Talente auf "punktierten" Seiten. Dann schufen sie ein ungewöhnliches Poster, dessen Leitmotiv der Punkt war. Am Ende des Kurses gab es eine Fotosession und ... einen Punkt.


Kreative Arbeit im Freiem Die Schüler basteln Masken aus Salzmasse, die an den Baumstamm geklebt wurden.

 


Das neue Schuljahr 2018/2019 empfangen mit Freude und Lachen.

Nach zweimonatlichen Erholung haben wir alle Schüler, Eltern und Lehrer ganz herzlich begrüßt. Wir wünschen Allen viel Erfolg und tolle Bildungsabenteuer!


Feierliche Eröffnung des Schuljahres 2018/19 am Montag,

den 03.09.2018 um 8.30 - Begegnung in der Schule

jpg
Wir freuen uns auf gemeinsames Bildungsabenteuer!